134. Tagung der Berliner Dermatologischen Gesellschaft (BDG)

Virtuelle Veranstaltung
Datum: 13.02.2021

Anmeldung

Grußwort
Programm
Referenten und Vorsitzende
Sponsoren
Flyer

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Vorstand der Berliner Dermatologischen Gesellschaft lädt Sie ganz herzlich zur 134. Tagung unserer Fachgesellschaft ein.


Unser Thema:

 

„Dermatologie: Innovationen und Bewährtes“

 

Dieses Jahr treffen wir uns zum ersten Mal virtuell, bereits dies, eine Innovation für die älteste deutschsprachige dermatologische Fachgesellschaft.
Auch wenn die SARS-CoV-2 Pandemie unser aller Leben nachhaltig beeinflusst hat, liegt das Interesse und der Schwerpunkt unserer beruflichen Tätigkeit weiterhin auf der besten dermatologischen Betreuung unserer Patienten.
Mit diesem facettenreichen Tagungsprogramm freuen wir uns, Ihnen neueste Entwicklungen und bewährtes praktisches Vorgehen durch ausgewiesene Experten nahebringen zu können. Der Bogen spannt sich von der Allergologie über die Onkologie, Ästhetik bis hin zu entzündlichen Erkrankungen wie Vaskulitis und Atopische Dermatitis.
Falldemonstrationen aus Praxen und Kliniken werden Ihnen auch dieses Jahr wieder von jungen Assistent*innen mit großem Engagement virtuell präsentiert.
Auch wenn uns allen sicherlich die vielen persönlichen Begegnungen und Austauschmöglichkeiten fehlen werden, bleibt die Berliner Dermatologische Gesellschaft so mit Ihnen virtuell im persönlichen Dialog und freut sich für Ihre Mitglieder und Gäste präsent zu sein.
Ganz herzlich möchten wir uns für die Unterstützung der vielen Sponsoren aus der Industrie bedanken, ohne diese wäre die professionelle Organisation durch die RG-Ärztefortbildung nicht möglich gewesen.
Der Vorstand der BDG lädt alle Mitglieder zur anschließend stattfindenden Mitgliederversammlung der BDG ein.

Falls Sie noch kein Mitglied sind, laden wir Sie herzlich ein, unserer Fachgesellschaft beizutreten. Besuchen Sie unsere Homepage oder sprechen Sie bitte die Vorstandsmitglieder persönlich oder per mail gerne jederzeit an.

Wir wünschen Ihnen eine stimulierende Tagung und freuen uns auf Ihr virtuelles Erscheinen!

Im Namen des Vorstands der BDG
mit herzlichen Grüßen
Ihre

Prof. Dr. Ulrike Blume-Peytavi
Präsidentin der BDG